top of page
Residenz | Gutshof Biesenthal | Sommer 2023

Nördlich von Berlin, rund 60 Bahnminuten vom Hauptbahnhof entfernt, liegt das Waldgrundstück „Biesenthal“ direkt am Wukensee. Das Gelände erstreckt sich über mehrere Gebäude und 12.000m2 Wald. Vom 01.05.2023 bis zum 30.09.2023 bauen wir das Herrenhaus Biesenthal in eine temporäre Künstlerresidenz mit Ateliers um.


Die große Holzterrasse auf der Rückseite des Gebäudes dient als Treffpunkt der Residenz und blickt auf den Wald und die beiden anderen Gebäude der Residenz. Zum einen das Ateliergebäude mit Einzelateliers für alle Künstler und der Gemeinschaftswerkstatt im Erdgeschoss und zum anderen der großzügige Gemeinschaftssaal für darstellende Künstler. Vor Ort, tiefer im Wald, verbirgt sich eine kleine Metall- und Eisenwerkstatt.


Neben der Vergabe von Atelierräumen umfasst das Residenzprogramm alle zwei Wochen betreute Atelierbesuche, Künstlerpräsentationen und Vorträge. Zur Deckung der Programm- und Studiokosten ist ein Betrag von 250€ netto pro Monat erforderlich. Alle Studios sind sauber und trocken, verfügen über Tageslicht und befinden sich in einem arbeitsbereiten Zustand. Die Studios sind zwischen 20m2 und 30m2 groß. Sanitäranlagen sind in einem 20‘ Sanitärcontainer direkt vor dem Wohngebäude vorhanden.


Die Laufzeit kann zwischen 1 und 5 Monaten betragen, wobei alle Formen der Kunst willkommen sind. Künstler haben 24h Zugang zu den Räumlichkeiten und dürfen das gesamte Grundstück nutzen. Am Ende des Projekts wird es eine Gruppenausstellung mit Werken geben, die während der Residenz entstanden sind.


HARTE FAKTEN

  • Arbeitsbedingungen: Einzel- und Gemeinschaftsstudios

  • Studiobedingungen: Tageslicht, Strom, Deckenbeleuchtung

  • Behandlung von Ateliers: Bohren, Malen, Schmutz erlaubt

  • Sanitäranlagen: Ja

  • Werkstatteinrichtungen: Grundwerkzeuge, Metall- und Bügelwerkstatt

  • Anzahl der Studios: 22

  • Kunstformen: Alle

  • Dauer: 1 - 5 Monate

  • Abschlussausstellung / Tag der offenen Tür: Ja

  • Ausstellungsfläche: Ja

  • Künstlerische Begleitung: Marthe Howitz

  • Artist-in-Residence-Programm:

  • zweiwöchentliche Künstlerpräsentationen und privates Mentoring

  • Ausflüge

  • Gebühr: 250 € zzgl. MwSt. pro Monat zur Deckung des Artist-in-Residence-Programms und der Studiokosten

  • Erforderliche Unterlagen: Lebenslauf, Portfolio, Motivationsschreiben

  • Einsendeschluss: 28. Februar 2023

  • Bewerbung in Englisch oder Deutsch an marthe[at]culterim.de

bottom of page